Über den Künstler

 

Leben   

Mein Name ist Mario Grau. Ich bin ein deutscher Maler und Bildhauer mit italienischen Wurzeln. Ich wurde 1990 in Baden-Baden geboren und lebte bis zu meinem 17 Lebensjahr in Ötigheim.

Ausbildung

Von 1996 – 2005 besuchte ich die Grund- und Hauptschule in Ötigheim. Nach meinem Abschluss an der Brüchelwaldschule, absolvierte ich eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker (2005-2008). Da mir dieser Beruf nicht zu sagte, absolvierte ich noch eine weitere Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (2010-2012) und knüpfte mit einer dritten Ausbildung zum Papiertechnologen an (2012-2014). 

Erste Erfolge

In dem Jahr 2015 nahm ich am Open-Air-Kunstfestival in Baden – Baden teil und wurde mit meiner Kunst in dem Badischen Tagblatt abgelichtet.  Bis dato war dies mein erster öffentlicher Bericht mit dem ich auf meine Kunst aufmerksam machen konnte.

In den zwei darauf folgenden Jahren (2016/2017) stellte ich im Café Lumen in Lichtental aus und in einer Berliner Galerie.

Die Stuttgarter Zeitung veröffentlichte im Februar 2018 einen ganzseitigen Artikel über mich, worauf ich dem SWR – Fernsehsender aufgefallen bin und für die Landesschau porträtierte. Ende 2018 stellte ich im Rathaus von Gernsbach meine neuen Bilder aus zum gedenken an meine verstorbene Mutter.

Auch dem VW Classic Magazin war ich 2019 eine Geschichte wert, was mich als Volkswagen Fan unheimlich stolz machte. Außerdem war dies mein erster überregionaler Bericht in einer Zeitschrift. 

Im selben Jahr wurde ich angefragt meine Bilder im Landratsamt Rastatt auszustellen mit einer 16-seitigen Veröffentlichung im Heimatbuch. Dies war eine große Ehre für mich und gab mir die nötige Energie für neue Projekte. Auch der SWR – Fernsehsender berichtete wieder über einen Brief meiner Mutter auf den ich 25 Jahre später geantwortet habe.

Erste Preise

2020 wurde ich als erster Gernsbacher in der Kategorie Kunst mit dem Hipe Award ausgezeichnet. Der Hipe Award, kurz für High Performance, ehrt Menschen, die besondere Leistungen in verschiedenen Performance-Bereichen (hier: Kunst) erbringen. Parallel dazu habe ich am Luxembourg Art Prize teilgenommen, und erhielt ein Zertifikat für meine korrekte Ausführung der gestellten Aufgaben.

60 Jahre Heimatbuch

2021 durfte ich für die Jubiläumsausgabe Heimatbuch Landkreis Rastatt das Coverbild kreieren. Im Mittelpunkt steht das stilisierte Rastatter Schloss von den Titelseiten vergangener Heimatbüchern. Ich habe mich sehr geehrt gefühlt und möchte mich hier nochmal bei allen dafür bedanken.

 

Heimat von Mario Grau

Doku-Soap

Anschließend hatte ich im selben Jahr einen Gastauftritt in der bekannten Show ,,First Dates –  Ein Tisch für zwei“ auf Vox.