Kunst, die ich liebe – und warum du sie auch lieben wirst

Kunst braucht die Öffentlichkeit um ihre Wirkung entfalten zu können. Aber was ist es, was an der so sehr begeistert? Christoph Maria Schlingensief schrieb: »Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgend etwas stehen, das wir nicht restlos erklären können.« Manchmal dauert es eben ein bisschen länger bis wir etwas verstehen. Mal wenig länger, mal viel länger, mal sehr viel länger. Und genau an dieser Stelle kommt der Künstler und seine Intensionen ins Spiel.

𝙈𝘼𝙍𝙄𝙊 𝙂𝙍𝘼𝙐